germany news
World-Trade-Center

Der Terroranschlag vom 11. September 2001

von Klaus-Peter Kolbatz 06/2009

Ȇber mich twitter "cayberlin" = "Klaus-Peter Kolbatz"

 
 

   translate

Mit dem Anschlag am 11. September 2001 sollte das Weltfinanzsystem lahm gelegt werden !

- War hieran nicht nur Al-Qaida sondern auch die Moslembrüder beteiligt?

- Eine große Bedrohung für die Christliche Welt - 

- Brauchen wir eine neue Weltordnung? -

 Historie von Islam und Christentum..

 

Weltfinanzkrise durch falsches oder defektes Datenmaterial in der virtuellen Finanzwelt !? 

Sind bei dem Einsturz des  World Trade Center (Welthandelszentrum) auch wichtige Daten für den Bilanzvortrag bei Banken verloren gegangen !? Falsche Daten führen in den darauffolgenden Jahren zu einem Dominoeffekt!  Liegt hier die eigentliche Ursache  in unserer heutigen  Weltfinanzkrise? War das von Osama bin Laden so geplant? Haben Osama bin Laden und die Moslembrüder bereits Trojanische Pferde bei amerikanische Rating-Agenturen "Die Rating-Agenturen sind vergleichbar mit der Schufa", sagt Kolbatz  eingeschleust? Osama bin Laden hat Wirtschaftswissenschaften studiert und wusste wie das Finanzsystem funktioniert. 

Das World Trade Center (deutsches Welthandelszentrum), war mit seinen beiden Türmen (415 und 417 Metern Höhe und jeweils 110 Etagen) nach seiner Fertigstellung kurzzeitig der höchsten Wolkenkratzer der Erde. Etwa 50.000 Menschen arbeiteten in diesen Gebäuden, hinzu kamen täglich 80.000 Besucher.


Mit dem Anschlag am 11. September 2001 sollte das Weltfinanzsystem lahm gelegt werden !

Hat sich durch den riesigen Verlust an Mensch und Datenmaterial die virtuelle Finanzwelt verselbstständigt und zur heutigen weltweiten Finanzkrise geführt !?

Konzerne hatten ihre Datenspeicher aus dem zerstörten World Trade Center in New York zur Datenwiederaufbereitung u.a. auch an deutsche Unternehmen geliefert.

Die Datenträger waren teilweise verkohlt und über die Gehäuse der Festplatten hatte sich eine dicke Schicht aus verkrustetem Staub und Schutt gelegt. Die Rechner arbeiteten, bis die Druckwelle von den einstürzenden Hochhäusern sie umblies. 

Die Höhe des Finanzschadens der zur heutigen Finanzkrise führen soll macht mich stutzig. Hiernach würde auf jeden Erdenbürger über 1.4 Millionen Euro Schulden fallen. Also doch nur Datenfehler, ausgelöst am 11. September 2001?  

Selbst das FBI vermutete bereits damals illegale Finanztransaktionen rund um die Anschläge vom 11. September.

18.09.2008 - Terrorfürst Osama bin Laden - Der Tag, der die Welt veränderte

Von seinen Anhängern wird Osama bin Laden als Emir des Dschihad verehrt, von seinen Gegnern als Drahtzieher menschenverachtender Anschläge gefürchtet. Geboren wurde er 1957 in Saudi-Arabien. Er wuchs in wohlhabenden Verhältnissen auf, studierte in seiner Heimatstadt Djidda Wirtschaftswissenschaften.

Das Unternehmen Middle East Development gehört zur saudi-arabischen Bin-Laden-Gruppe, die von einem Halbbruder des Al-Kaida-Führers Osama bin Laden geleitet wird.

Für ein Stadtbauprojekt sichert sich bereits 2007 Middle East Development zurzeit 1500 Quadratkilometer Land im Jemen. Wenn das ganze Gebiet genutzt wird, ist die neue Stadt fast doppelt so groß wie Berlin. In Zukunft würden nicht Regierungen, sondern private Unternehmen Städte betreiben, sagte Ussama Al-Dimaschki, der Geschäftsführer von Middle East Development. Und was hält Osama bin Laden von Regierungen?   Haben Osama bin Laden & CO Trojana bei amerikanische Rating-Agenturen eingeschleust um eine Weltfinanzkrise auszulösen und die Regierungen zu stürzen? Kolbatz sagt "ja" und regt an, rein vorsorglich nationale Ratingagenturen nicht weiter zu beauftragen und eine neutrale international besetzte Ratingagentur zu schaffen.

Kolbatz befürchtet,  Bin Laden & CO beherrscht die moderne Kriegsführung und wird als nächstes wichtige Kommunikationssatelliten, z.B. mit Laserwaffen lahm legen.

 

Nach dem Einmarsch der Sowjetunion in Afghanistan im Jahr 1979 wurde bin Laden zum Freiheitskämpfer. Sein Vater unterstützte den Kampf gegen Sowjets finanziell. Bin Laden selbst bildete Guerillatruppen der islamischen Mudschaheddin, der Glaubenskrieger, militärisch aus.

Nach dem Ende des Afghanistankrieges 1988 gründete bin Laden die Organisation "El Kaida". Er vereinte darin ehemalige Soldaten, um den Dschihad, den Heiligen Krieg, weiterzuführen. Bereits nach kurzer Zeit war seine Armee 20.000 Mann stark.

Bin Laden gilt als Organisator der Terroranschläge vom 11. September 2001 in New York und Washington. Als Reaktion auf die Terroranschläge griffen die USA und ihre Verbündeten Afghanistan an und stürzten die islamisch-fundamentalistische Taliban-Regierung, die bin Laden unterstützte und ebenfalls Terrorcamps unterhielten. 

Bin Laden ist seither untergetaucht und wendet sich nur noch per Videobotschaften an seine Anhänger und Widersacher.

In Teilen der arabischen Welt wird er als Held verehrt. In einigen afghanischen Städten sind sogar Poster von ihm erhältlich.

Für die Ergreifung Bin Ladens haben die USA eine Belohnung von 25 Millionen Dollar ausgesetzt. Er gilt als Drahtzieher der Terroranschläge vom 11. September 2001 auf das World Trade Center in New York und das Pentagon in Washington sowie auf die US-Botschaften in Tansania und Kenia 1998.

 

Situation: Nach der ersten Explosion stürzten die Börsenkurse

Der Terroranschlag auf das World Trade Center riss gestern weltweit die Börsen in die Tiefe.

Am 11. September 2001 um 14.56 Uhr lief die Horrormeldung über die Agenturen: Flugzeug ins World Trade Center abgestürzt.

Innerhalb weniger Minuten erreichte die Nachricht die Börsen wie eine Schockwelle. In Frankfurt drehten die Kurse sofort ins Minus. Die Börse meldete „panikartige Verkäufe auf breiter Front“. 

Ein fassungsloser Händler: „Der Schock ist riesig.“ Bis 15.48 Uhr krachte das Börsenbarometer Dax (Kurse der 30 wichtigsten Aktien) um 9% runter. 

Um 18 Uhr lag der Dax mit 11% im Minus bei nur noch 4163 Punkten. Ein Börsianer: „Die Börse hasst Unsicherheit... Die Anleger wollen nur noch schnell raus.“

- Waren die Moslembrüder bereits am 11. 09. 2001 mit beteiligt?

- Moslembruder: Gezielte Aufforderung an Deutschland! - 

"Lasst euch freiwillig islamisieren oder es gibt heiligen Krieg"

- Islamisierung ergibt Nazi Moslems: 

Das ist ihre Geschichte seit Hitler Zeiten -

Wusstet ihr eigentlich, dass es Profi-Übersetzungen von

 "Mein Kampf" auf arabisch gibt ?

Massive Verluste erlitten Lufthansa (–17%), Deutsche Post und Münchener Rück (je –16 %). Der weltgrößte Rückversicherer erwartet „erhebliche Schadenersatzansprüche“.

Zur gleichen Zeit wurde in Manhattan die Wall Street evakuiert, der Handelsbeginn auf unbestimmte Zeit verschoben. Auch die Börsen in Lissabon und Mexico City setzten den Handel aus. 

Andere europäische Börsen waren im freien Fall: Paris: –7,4% (mehr als beim Ausbruch des Golfkrieges!), London: –5,7 %.

Im Londoner Bankenviertel wurde der sogenannte „Börsenturm“ geräumt, der Handel lief über Computer an einem geheimen Ort weiter. Ein Sprecher: „Wir gehen nach einem Notplan vor.“

Auch aus dem Dollar flüchteten die Anleger in Panik. Die US-Leitwährung verzeichnete Kursverluste von 1,75% gegenüber dem Yen. Der Euro stieg auf 0,91 Dollar (+1,5 Cent). 

Die Terroranschläge trieben die Investoren gestern in festverzinsliche Wertpapiere, den Schweizer Franken und ins Gold. 

Der Preis für die Unze stieg um fast 20 Dollar. Auch der Ölpreis zog dramatisch an, auf über 30 Dollar je Barrel (159 Liter). 

Eine anonyme Bombendrohung sorgte an der Frankfurter Börse gestern um 19.15 Uhr für vorzeitigen Handelsschluss. Das Gebäude wurde geräumt.

 

Meine Prognose für 2012/13 - 

DDR Flüchtlinge ungarische Grenze September 1989 Die Moslembrüder werden vom Iran, der die Herrschaft über die Arabische Liga anstrebt, unterstützt.

Sie setzen ihre Drohung, "Lasst euch freiwillig islamisieren oder es gibt heiligen Krieg", in die Tat um. Sanktionen von Frankreich, Großbritannien, USA und Deutschland beantwortet der Iran mit einer Blockade der wirtschaftlich wichtigen Straße von Hormuz.

Islamische Terroristen waren in der Lage die Rechenleistung aller online Rechner im Verbund zu nutzen und mit einem simplen Hackerprogramm jedes Passwort innerhalb von Sekunden zu knacken. Damit konnten sie unbemerkt Firmen, Behörden aber auch das Militär ausspionieren, kontrollieren und Daten verändern...... weiter zu "Apokalypse 2012

Vision oder Wirklichkeit.

"Ich sehe unserer derzeitiges Kommunikationssystem, auch durch Terroranschläge als höchst verwundbar an", warnte der Wissenschaftler Klaus-Peter Kolbatz bereits 2006. „Der Terroranschlag am 11.September 2001 mit 2993 Toten war nur ein kleiner Vorgeschmack. Hier wurden gezielt alle Daten von virtuelle Börsenwerte mit Derivatkontakte zerstört. Banken waren bilanztechnisch Pleite. Eine Weltfinanzkrise war nicht mehr aufzuhalten“, so Kolbatz weiter.

Weiter zu "Apokalypse 2012" - 

- Wir brauchen eine neue Weltordnung -

- Flüchtlinge auf dem Weg nach Europa -

- Eine große Bedrohung für die Christliche Welt

 

- Mein Appell vom Juni 2010 an die USA, Russland und....!

- Ihr benötigt keine schweren Waffen mehr!

- Der Feind ist Heute der Terrorist und der ist nicht mit Panzer oder

  Kanonen zu bezwingen, sondern mit Cyber-Technik und Drohnen.

 

 

Weiterführende Informationen finden Sie in dem Buch: "Kapitalverbrechen an unseren Kindern - Das Geschäft mit der Zerstörung "

  Klaus-Peter Kolbatz, Book on Demand - 328 Seiten; Erscheinungsdatum: 2004, ISBN: 3833406240

  

Fußnote:

*Petition vom 20.10.2010 von Klaus-Peter Kolbatz an den Petitionsausschuss des Deutschen Bundestag.

*Schreiben vom 20. Oktober 2010 von Klaus-Peter Kolbatz an „The White House, Präsident Barack Obama, 1600 Pennsylvania Ave., NW Washington, DC 20500.

*Schreiben vom 12.08.2010, 20.10.2010, 15.01.2011 von Klaus-Peter Kolbatz an Bundesverteidigungsminister Dr. Karl- Theodor zu Guttenberg, Platz der Republik 1, D-11011 Berlin.

*Schreiben vom 12. 08.2010 vom Klaus-Peter Kolbatz an Bavaria Film GmbH, Bavariafilmplatz 7.

*Veröffentlicht im Interne am 27.06.2010 http://www.lehrfilme.net/news/Manuscript_Apokalypse-2020.pdf

*Literatur: "Kapitalverbrechen an unseren Kindern - Das Geschäft mit der Zerstörung " Klaus-Peter Kolbatz, Book on Demand - 328 Seiten; Erscheinungsdatum: 2004, ISBN: 3833406240   

©27.06.2010 Alle Rechte der Verbreitung, auch durch Presse, Funk und Fernsehen, Film, fotomechanische Wiedergabe, Tonträger, elektronische Datenträger und auszugsweisen Nachdruck, sind vorbehalten. 

 

Referenzwerke:

Burn-out-Syndrom: Infarkt der Seele, von Klaus-Peter Kolbatz von Books on Demand (Kindle Edition - 2. Februar 2011) - Kindle eBook ASIN: B0050I11N2

Burn-out-Syndrom: Infarkt der Seele, von Klaus-Peter Kolbatz von Books on Demand, Auflage 2 (Broschiert - 3. September 2008) ISBN: 978-3837065213

Kindererziehung - Pro und Kontra "Kinderkrippe" -: Wichtige Fakten und Analysen für eine zeitgemäße Erziehung, von Klaus-Peter Kolbatz von Books on Demand (Taschenbuch - 1. Juni 2007) ISBN: 978-3833498909

Kriegskinder: Bombenhagel überlebt, Karriere gemacht und mit Burn-out bezahlt, von Klaus-Peter Kolbatz von Books on Demand Gmbh (Taschenbuch - November 2005) ISBN: 978-3833440748

Weltfinanzsystem: Fakten zur Weltfinanzkrise die bisher unberücksichtigt blieben, von Klaus-Peter Kolbatz. Books on Demand, Erschienen August 2011, ISBN 978-3-8423-7631-1

Entmündigt und geplündert: Deutschland was ist aus dir geworden. Wirtschaft, Umwelt- und Politthriller, mit Autobiografie, von Klaus-Peter Kolbatz von Books on Demand Gmbh (Taschenbuch - 2002) ISBN: 978-3831137497

Burn-out-Syndrom. Infarkt der Seele, von Klaus-Peter Kolbatz von Books on Demand Auflage 1, (Taschenbuch - 2005) ISBN: 978-3833420900

Kapitalverbrechen an unseren Kindern: Das Geschäft mit der Zerstörung. Umweltpolitik, Naturwissenschaften und Technik, von Klaus-Peter Kolbatz von Books on Demand Gmbh (Taschenbuch - März 2004) ISBN-13: 978-3833406249

Schade, dass ich das Abhauen nicht erfunden habe: Wie ich so richtig schön auf's Kreuz gelegt wurde. Spannender Wirtschaftspolitkrimi der unter die Haut geht. Tagebuch eines Lebensabschnitts von Klaus-Peter Kolbatz von Books on Demand Gmbh (Taschenbuch - 2000) ISBN-13: 978-3898115247

 

Lieber Leser!

Wenn Ihnen der Beitrag gefallen hat würde ich mich freuen wenn Sie auch meine Seite „Apokalypse 2012“ besuchen. 

- Apokalypse 2012 -

- Wir brauchen eine neue Weltordnung -

- Flüchtlinge auf dem Weg nach Europa -

- Eine große Bedrohung für die Christliche Welt

                                                Weiter....."Apokalypse 2012" 

Diese Seite an Freunde weiter empfehlen!

eMail:

Text:

(Formular-Service vom Formular-Chef)

*Bei gewerblicher Nutzung bitte AGB berücksichtigen!

DF Programm

poolalarm

Leseproben

DDR - Erziehung der Jugend

Bücher von Kolbatz

Weltfinanzsystem

facebook Klaus-Peter Kolbatz

twitter "cayberlin" = "Klaus-Peter Kolbatz"

twitter-kolbatz

Klimaforschung

Wissen Forschung

Burnoutforschung

Hilfe bei der Bundestagswahl

News - Wissen

 Forschungsprojekt 21 (2009)HINWEIS: Meine Seiten werden nicht durch Fördermittel oder politische Zwänge reglementiert!

news

© Klaus-Peter Kolbatz 

AGB/Impressionen

translation

Historie: Islam und Christentum

Lieber Leser!

Ich möchte Dich daran erinnern: „alle Religionen entstanden auf der Grundlage vom Buch Moses 1600 v. Christus“. Die Christliche Lehre vor 2000 Jahre und die Islamische aus jüngster Zeit.

Für die einen ist der Islam eine Religion des Friedens, für andere eine des Schwertes.

Da kennt die Tradition der muslimischen Auslegung eine enorme Bandbreite, von Friedfertigkeit und Toleranz bis zu militärischer Auseinandersetzung und Gewaltanwendung. Welche Auslegung sich jeweils durchsetzt, hängt auch damit zusammen, wie der Großteil der Muslime wirtschaftlich und politisch situiert ist. Wo eine befriedete, gesicherte starke Mittelklasse und einigermaßen demokratische Strukturen existieren und wo Muslime sich geachtet und gleichberechtigt eingebunden erfahren in die internationalen wirtschaftlichen und politischen Strukturen, wird sich auf kurz oder lang ein muslimischer Liberalismus im Denken und Handeln gegen radikale, extremistische Kräfte durchsetzen können.

Der Koran enthält Verse, die als Rechtfertigung für Gewalt im Namen Gottes verstanden werden können und so auch immer wieder verstanden worden sind.

Da stellt sich die Frage - und zahllose Muslime stellen sie und beantworten sie unterschiedlich - ob und wie sich der Islam im Blick auf seine Geschichte und auf den Koran in moderne pluralistische Gesellschaften einfügen lässt, beziehungsweise will. Damit müssen sich die islamischen Gelehrten und Bewegungen ernsthaft und im Detail auseinander setzen.

Der Dialog der Kulturen und Religionen hat nach dem 11. September und den vielen nachfolgenden Anschläge mehr Beachtung gefunden.

Welchen Stand haben wir Heute?

Gift kann nur jemand verteilen der sich feige hinter Anonymität versteckt!

Fakt ist doch nun mal „Die meisten Mosleme sind keine Terroristen! - Aber die meisten Terroristen sind Mosleme!

Ich erinnere an den Aufruf zum Heiligen Krieg ("Dschihad") und die Ausbildungscamps für Terroristen, An den feigen Anschlag

am 11.September 2001 und die fast täglichen Meldungen von Bombenanschläge.

Der Islam und die Demokratie ist nicht kompatibel!

- Sie demonstrieren Heute für eine Demokratie und werden ein Islam-Faschismus bekommen! -

Apokalypse 2010

Why kill her children?

Why do children maimed by bombings?

Your God will hold you accountable for it one day!

لماذا تقتل أولادها؟

لماذا الأطفال المشوهين من التفجيرات؟

وسوف يعقد إلهكم لكم المسؤولية عنه يوم واحد!

Warum tötet ihr Kinder?

Warum verstümmelt ihr Kinder mit Bombenanschläge?

Euer Gott wird euch dafür eines Tages zu Rechenschaft ziehen!

Die Auswirkungen werden weit aus schlimmer sein als bisher alle Diktatoren angerichtet haben. (z.B. Cesar, Napoleon, Hitler, Saddam Hussein usw.)

Es werden wieder Christliche und andere Religiöse Einrichtungen sein, die versuchen das gröbste Leid zu lindern. Übrigens, wenn es diese Einrichtungen nicht geben würde, dann würde auch unserer Sozialstaat zusammen brechen.

1914 gab es nur noch 25 Prozent Christen in der Türkei, heute sind es gerade noch 0,2 Prozent.

Die türkischen Muslime haben also in den 461 Jahren zwischen 1453 und 1925 – 75 Prozent aller türkischen Christen vertrieben, ermordet oder zwangsislamisiert.

Es gab eine fast vollendete Christenausrottung und –vertreibung auf dem heutigen Gebiet der Türkei. Die Türkei ist eigentlich ein riesiger christlicher Friedhof, wahrscheinlich der bekannteste weltweit. Dort wird das Christentum seit 1000 Jahren und bis zum heutigen Tage verfolgt.

Fast 100% der einheimischen Bevölkerung auf heutigem türkischen Gebiet waren Christen, bevor sie vom Dschihad (Heiligen Krieg) durch Eroberung, Verfolgung, Massenmord, Vertreibung, Kirchenzerstörung oder Zwangskonversion (Zwangsislamisierung) fast ganz ausgerottet wurden.

Heute sind es nur noch 0,2%, und auch diese werden in der Türkei nicht ertragen.  

Weiter mit:

Lieber Leser!
Warum schaffen wir es nicht alle 7 Milliarden Menschen auf dieser Erde satt zu kriegen?

So viele sind das doch gar nicht! - Würde man alle Menschen nebeneinander stellen, dann benötigt man dafür nur eine Fläche von 2 x Berlin.

Wenn man jede Person ein Haus und 100qm Garten geben würde, dann wäre dafür genug Platz im US-Staat Texas! Nach dem Ur-Gartenbau o. PermaCulture benötigt jeder Mensch nur 12qm/EW zur Ernährung.

Ich glaube wir haben nicht das Problem 7 Milliarden Menschen satt zu bekommen, sondern Verwirrte die uns daran hindern!  zurück...

- Hunger -